csm Kontakt 2 2024 Titel gruen f2af0260b5 v3

Verein "Achterbahn" Steiermark im Fokus

Die Zeitschrift Kontakt hat in ihrer aktuellen Ausgabe einen Beitrag mit dem Titel "Yes, we can! Selbsthilfe wirkt!" zum Verein Achterbahn Steiermark veröffentlicht
tas conf logo small

Kongress in Island mit Beteiligung von IDEE Austria

Unter dem Motto "Zusammen gegen das Stigma" stellt Generalsekretär Christopher Tupy von IDEE Austria beim isländischen Kongress Österreichs multistrategischen Ansatz zur Entstigmatisierung vor.
Screenshot 2024 05 14 064524 v3

"Living Library" in St. Pölten voller Erfolg!

Am 3. Mai wurde auf dem Campus der Fachhochschule St Pölten anlässlich der Aktionswoche Inklusion 2024 zum wiederholten Male die „Living Library“ von IDEE Austria durchgeführt.
Logo web clip cropped

Ukraine: Kongress zur Förderung der psychischen Gesundheit der Gesellschaft

Die Plattform “Mental Health: Global challenges” organisiert in der Westukraine in der Stadt Khmelnytskyi einen internationalen Kongress zur Förderung der psychischen Gesundheit der Gemeinschaft.
logos comitment

Forschungsprojekt "CoMitMent"

Trialogisches Co-Design soll zur Verbesserung körperlicher Gesundheitsversorgung für Menschen mit psychischen Krankheitserfahrungen führen
verbotsschild schwimmen verboten

Ungeheuerliche Badeordnung

Am 15. Februar 2024 bringt der ÖBR auf seiner Homepage einen besonders schweren und verwerflichen Fall von Stigmatisierung und Exklusion an die breite Öffentlichkeit.
pexels ekaterina bolovtsova 6077326

OGH stärkt die Autonomie von Menschen mit Behinderung

In der am 28. Februar von der Lebenshilfe Tirol veröffentlichten Aussendung über die Entscheidung des Obersten Gerichtshofs geht man von einem richtungsweisenden Urteil aus.
400JpgdpiLogo

IWS - In würde zu sich stehen

Wir haben mit Claudia Sempoch vom Verein Lichterkette über ihr peergeleitetes Programm "IWS - In würde zu sich stehen" gesprochen und der Möglichkeit für Selbsthilfegruppen und Selbsthilfeorganisationen dieses für sich nutzen zu können.
Christopher Tupy v2

Entstigmatisierung durch Thematisierung und Kontakt

Christopher Tupy hat der Zeitschrift "Arzt & Praxis" ein Interview gegeben, indem er auf die verschiedenen Formen der Stigmatisierung aufmerksam macht und Menschen mit psychischen Erkrankungen hilfreiche Tipps im Umgang mit der Stigmatisierung gibt.
Banner transparent dunkelgruen

Inklusionsmarsch am 29. November

Der Österreichische Behindertenrat ruft am 29. November dazu auf, um für die Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention zu protestieren und organisiert hierfür einen "Inklusionsmarsch" für die Inklusion von Menschen mit Behinderungen
WhatsApp Image 2023 11 07 at 13 v3.14.28

Mental Health Recovery

Für Schnellentschlossene: Nimm teil am Mental Health Recovery Webinar mit interessanten Vortragenden! Anmeldung und Registierung zum Webniar im Beitrag.
crazy turn cover bild

Im Dialog mit Nicole Kornherr

Nicole Kornherr gründete den ersten österreichischen BIPOLAR Podcast “crazy turn – ich bin bipolar” und ist als Erfahrungsexpertin für ein Interview im Mental Health Radio geladen.
Logo of the United Nations

Stellungnahme zu den Problemen bei der Umsetzung der UN-BRK in Genf eingebracht

Die IDEE Austria hat eine Stellungnahme zu den Problemen bei der Umsetzung der UN-BRK in Hinblick auf die Schwierigkeiten bei psychischen Beeinträchtigungen in Genf eingebracht.
Christopher Tupy v2

Weltpsychiatriekongress

Christopher Tupy vom Dachverband IDEE Austria wird am 28. September beim Weltkongress für Psychiatrie einen Vortrag halten, in welchem er mögliche Ansatzpunkte für Anti-Stigma Strategien auf unterschiedlichen Ebenen aufzeigt.
SuSe

Mach mit beim Psychiatry Slam!

Du besuchst die Tagung und möchtest Dich gerne mit einem persönlichen Beitrag einbringen? Du hast Lust, ein Video zu drehen - Dann drehe doch ein Video zum Thema der Tagung.
ORU1387 v3

Lebende Bücher erzählen. Event zeigt Wege aus der psychischen Krise

Veranstalter IDEE Austria: „Es ist höchste Zeit für einen offeneren Umgang mit psychischen Erkrankungen.“
Oana

Viele Stolpersteine auf dem Genesungsweg

Aus unserer Reihe "Lebende Bücher erzählen" gibt uns Oana Iusco wertvolle Einblicke in ihren Recovery Weg und sagt uns, dass es viele Stolpersteine auf dem Gesundungsweg gegeben hat und die Krise für sie genauso positive Aspekte hat.
DSC 0988 1

Anderen Menschen mit einer Zwangserkrankung Mut machen

Anlässlich der am 5. Mai stattfindenen Auftaktveranstaltung "Living Library" haben wir im Vorfeld mit Margit Preinfalk gesprochen, die als "Lebendes Buch" dabei ist und anderen Menschen mit einer Zwangserkrankung Mut machen möchte.
rubber stamp 3047232 1920

Einladung zur Living Library - Wege aus der psychischen Krise

Am 5.5.2023, dem Europäischen Tag der Inklusion lädt IDEE Austria von 13.00 bis 17.00 Uhr zur Living Library in das Billrothhaus Wien ein, wo Menschen als "Lebende Bücher" über ihre Erfahrungen mit psychsichen Krisen erzählen.
Tiroler Aktionsplan

Tiroler Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention geht in die Umsetzung

Die Tiroler Landesregierung lädt Interessenvertreter:innen der Menschen mit Behinderungen zur Mitarbeit ein.
elmar

Elmar Kennerth im Interview

Elmar Kennerth im Interview mit der Redaktion über die Vernetzungsplattform, die IDEE Austria und die neu erschienene Broschüre der Organisationen für Selbstvertretung und Selbsthilfe für psychische Gesundheit.
SuSe

Die subjektive Seite der Schizophrenie

Tagung: Die subjektive Seite der Schizophrenie findet heuer Ende August 2023 in Wien statt und verspricht wieder eine Veranstaltung mit vielen hochkarätigen Expertinnen und Experten zu werden.
2023 01 12 promente fachtagung v2

6. Pro Mente Wien Fachtagung

Am Donnerstag, den 12. Jänner 2023, veranstaltet die Pro Mente Wien ihre sechste Fachtagung zum Thema "Psyche in belastenden Zeiten".
Logo Big deutsch rgb 38 v2

Forschungsprojekt "MeHealth"

Wie kann Digitalisierung künftig Menschen in ihrem Genesungsprozess oder in psychischen Krisen unterstützen? Eine Frage auf die nun mehrere Universitäten in einem gemeinsamen Forschungsprojekt eine Antwort gefunden haben wollen.
csm Cover KONTAKT 2022 03 5207c32c76

Artikel über die Anti-Stigma-Aktivitäten in der Zeitschrift "Kontakt"

In der aktuellen Ausgabe der von der HPE herausgegebenen Zeitschrift "Kontakt" findet sich ein Artikel über die Anti-Stigma-Aktivitäten in Österreich.
WHO Bericht 2022

WHO-World Mental Health Report 2022

Psychische Gesundheit ist essentiel für ein gelingendes Leben und die Gesellschaft, jedoch sind die Maßnahmen zu deren Erhalt oder Wiedererlangung unzureichend und wenig zielführend.
Jugendvolksbegehren

Erfolg für das Mental Health Jugendvolksbegehren

Mit 138.131 Unterschriften konnte die Initiative "GutundSelbst" einen Erfolg für das Mental Health Jugendvolksbegehren einfahren.
Gesund aus der Krise

Gesund aus der Krise - Kostenlose psychologische Beratung und Behandlung für junge Menschen

Bis Ende 2023 können junge Menschen Kostenlos psychologische oder psychotherapeutische Beratung und Behandlung in Anspruch nehmen
visible

#visible - Kinder psychisch erkrankter Eltern sichtbar machen.

Das Projekt #visible will auf die Problemstellungen der Kinder von psychisch belasteten Eltern aufmerksam machen und bietet Unterstützung
musiktherapie 02

Teilnehmer-Call: Forschungsprojekt mit Musiktherapie-Erfahrenen

Jugendliche / junge Erwachsene und ihre Sichtweisen auf Musiktherapie werden für eines Forschungsprojekt am Wiener Zentrum für Musiktherapie-Forschung der mdw -Universität für Musik und darstellende Kunst Wien gesucht.
Rehageld Sujet

Treffsicher? Maßnahmen der medizinischen und beruflichen Rehabilitation

Die Erfahrungen von vielen Betroffenen zeigen, dass die geltenden Reha- Maßnahmen nicht ausreichend unterstützend und hinsichtlich einer nachhaltigen Wiedereingliederung in das Erwerbsleben wenig zielführend sind.
stop g6fc3d6300 640

Inklusion von Menschen mit psychischen Herausforderungen

Erfahrungsexpert*Innen des psychischen Bereichs sind sich einig, dass es noch ein weiter Weg bis zur Umsetzung der UN-BRK ist.
Foto

Trialogische Gesprächsgruppe in Graz

Seit kurzem bietet HPE Steiermark in Kooperation mit dem Verein Achterbahn eine trialogische Gesprächsgruppe im SMZ Graz-Jakomini an
Bundesbeirat Michaela Wambacher

1. Sitzung des Beirates für psychosoziale Gesundheit

Am 01. Dezember 2021 fand online die erste Konferenz des neuen Bundesbeirats statt, bei der Michaela Wambacher für IDEE Austria dabei war.
happy boy gfe9e2f7e5 640 v3

Mental Health Jugendvolksbegehren

Seit 20.12.2021 befindet sich das beim BMI registrierte Volksbegehren „Mental Health Jugendvolksbegehren“ in der Unterstützungsphase (Einleitungsverfahren) und kann online oder bei jedem Gemeindeamt unterzeichnet werden.
Zentrale Anliegen Vernetzungsplattform Treffen Wien 2019

Zentrale Anliegen der Vernetzungsplattform Österreich

Die vorliegenden ersten drei Kapitel sind Teil eines umfassenderen Katalogs der zentralen Anliegen von Menschen mit psychosozialen Herausforderungen in Österreich...
Jugendvolksbegehren

Sei dabei! Mental Health Jugendvolksbegehren

Die InitiatorInnen fordern den Bundes(verfassungs) gesetzgeber dazu auf, Maßnahmen im Bereich Mental Health bei Kindern und Jugendlichen zu tätigen. Weil’s darum geht (Jugend-)Leben zu retten!
VSNY6enA 400x400

Neuer Vorstand gewählt

Am 16.12.2021 hat IDEE Austria einen neuen Vorstand gewählt. Unter dem Vorsitz von Michaela Wambacher wird das 6-köpfige Team nun den Dachverband leiten.
Tiroler Monitoringausschuss

Stellungnahme Tiroler Monitoringausschuss

Der Tiroler Monitoring-Ausschuss verfasste 2021 eine ausführliche Stellungnahme zum Thema "Psychosoziale und sozialpsychiatrische Versorgung in Tirol - wohin?"
pexels ekaterina bolovtsova 6077326 v2

Stellungnahme zum Sterbeverfügungsgesetzes aus dem psychosozialen Bereich

In einem gemeinsamen Statement von ÖGS, ÖGPP, BÖP, ÖBVP, IDEE Austria, HPE Österreich und pro mente Austria werden die zentralen Bedenken ausgeführt.
Bundesbeirat Michaela Wambacher

IDEE Austria im Bundesbeirat für psychosoziale Gesundheit

Michaela Wambacher wurde in ihrer Funktion als Vorstandsmitglied des Dachverbandes IdEE – die österreichische Interessenvertretung...

Sagen Sie Hallo!

Lernen Sie uns kennen.